Jitrois verwendet Cookies, um die angebotenen Funktionen für Sie zu verbessern und Ihnen auf Sie zugeschnittene Inhalte bieten zu können. Indem Sie mit der Navigation auf unserer Website fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren.

Verkaufsbedingungen

VORWORT:

Vorliegende Allgemeine Gesch?ftsbedingungen (AGB) zum Verkauf von Kleidung, Accessoires und weiteren Produkten, die mit der Marke JEAN CLAUDE JITROIS zusammenh?ngen und von ihr vertrieben werden, werden im Rahmen eines Fernverkaufssystems zur Kenntnis genommen von der Gesellschaft JEAN CLAUDE JITROIS AG (innergemeinschaftliche Umsatzsteuer): fr 26 334 582?137 eingetragen im Handelsregister Paris unter der Nummer 334 582 137 mit Hauptsitz in PARIS 75008, 40 rue du Faubourg Saint Honoré und jeder natürlichen oder juristischen Person - au?erhalb ihrer beruflichen T?tigkeit -, im Folgenden "der Kunde" genannt.

Vorliegende Allgemeine Gesch?ftsbedingungen betreffen ausschlie?lich Kunden, die als natürliche oder juristische Personen au?erhalb einer beruflichen T?tigkeit und nicht gewerblich agieren.

Auf Grundlage von Artikel L 111-1 des Verbraucherschutzgesetzes werden grundlegende Merkmale der über die Korrespondenz verkauften Güter telefonisch an den Kunden weitergegeben und werden diesem auf Anfrage vor der Bestellung per E-Mail best?tigt.

Der Kunde erh?lt die vorgesehenen Informationen nach Artikel L 121-8 und L 121-19 des Verbrauchergesetzes im Voraus bei Verkauf mittels der vorliegenden AGB.

Vorliegende AGB gelten:

- bei jedem Verkauf eines Produktes per Telefon,

- bei jedem Verkauf eines Produktes über die Seite www.zoolawnick.com.

Die auf der Website www.zoolawnick.com aufgeführten Produkte werden in folgende Regionen verkauft:

Zone 1: Frankreich (kontinental) und Korsika

Zone 2: Deutschland; ?sterreich; Belgien; Bulgarien; Zypern; D?nemark; Spanien; Estland; Finnland; Frankreich; Griechenland; Ungarn; Irland; Italien; Lettland; Litauen; Luxemburg; Malta; Niederlande; Polen; Portugal; Tschechien; Vereinigtes K?nigreich; Slowakei; Slowenien; Schweden; Kroatien.

Zone 3: Vereinigte Staaten

Bei Bestellung in ein Land in Zone 2 oder 3 gilt der Kunde als Importeur des oder der betreffenden Produkte.

Die Parteien vereinbaren, dass ihre Beziehungen unter Ausschluss aller weiteren Bedingungen ausschlie?lich durch diesen Vertrag geregelt werden. Dies gilt vor allem für den Verkauf von Waren in L?den oder anderen Vertriebsstellen.

?

ARTIKEL 1: BESTELLUNG

1.1 Mit Aufgabe der Bestellung werden die vorliegenden AGB vollst?ndig anerkannt. Diese sind jederzeit auf der Website www.zoolawnick.com einsehbar und müssen bei Bestellung vom Kunden zur Kenntnis genommen werden.

Die AGB k?nnen jederzeit ge?ndert werden. Es gilt immer diejenige Version, die im Moment der Bestellung auf der Website als aktuell angegeben ist.

Ohne Gegenbeweis gelten die im System eingetragenen Daten des H?ndlers als Beweis der Transaktion mit dem Kunden.

1.2 Der Kunde hat folgende Bestelloptionen:

- online über den Online-Katalog der Website www.zoolawnick.com

- telefonisch über den Kundenservice unter der Nummer (+33) 1 58 18 38 43 (Kosten wie bei Ortsgespr?ch) von Montag bis Freitag zwischen 11 und 19 Uhr, au?er an Feiertagen. Dies gilt für die auf der Website www.zoolawnick.com aufgeführten Produkte..

Bei Verkauf der Produkte in die USA erfolgt die Bestellung unter derselben Nummer.

Mit der Bestellung werden der Preis und die Produktbeschreibung auf www.zoolawnick.com anerkannt.

1.3 Bei einem Verkauf über die Seite www.jitroi.com, führt der "Klick" zum Authentifizierungsprozess und zur Nachrichtenverschlüsselung. Somit werden alle auf der Seite durchgeführten Operationen best?tigt.

Bei einer Bestellung per Telefon oder E-Mail über den Kundenservice muss der Kunde seine Bankdaten mitteilen und diese zur anschlie?enden Zahlung best?tigen.

1.4 Die Bestellung gilt als definitiv, sobald der K?ufer die Bestellbest?tigung per E-Mail an den H?ndler übermittelt hat.

?

1.5 Verfügbarkeit der Produkte

Die über die Website und/oder den Kundenservice erhaltenen Bestellungen erfolgen ausschlie?lich nach Verfügbarkeit der Produkte.

Bei Nichtverfügbarkeit eines Produktes verpflichtet sich die JEAN CLAUDE JITROIS AG, den Kunden innerhalb von sieben Tagen davon in Kenntnis zu setzen. Sollte dies nicht m?glich sein, wird dem Kunden innerhalb der Frist von maximal drei?ig (30) Tagen nach übermittlung seiner Bestellung sein Geld zurückerstattet.

?

ARTIKEL 2: PREIS UND ZAHLUNGSMODALIT?TEN

2.1 Die Preise sind in Euro angeben. In den Zonen 1 und 2 ist die Mehrwertsteuer eingeschlossen.

Dabei wird die H?he der MwSt. am Tag der Bestellung berücksichtigt. Transport- und Lieferkosten sind einbegriffen.

Für L?nder der Zone 3 sind die Preise in USD angegeben. Transport- und Zollkosten sind einbegriffen.

Die JEAN CLAUDE JITROIS AG übernimmt Transport- und Lieferkosten von über die Website oder den Kundenservice bestellten Waren.

2.2 Der Kunde bestellt online und/oder telefonisch beim Kundenservice und hat folgende Zahlungsoptionen:

- per Bankkarte (Carte bleue, Visa, Eurocard/Mastercard, American Express) mit verschlüsselter Zahlung

- per überweisung auf das Konto Nr. 57592748001 bei der Bank CREDIT AGRICOLE, CRCA PARIS C AF GEORGE V. Bankgebühren sind ausschlie?lich vom Kunden zu tragen.

Der Kunde ist informiert, dass Banktransaktionen über durch die Gesellschaft OGONE/INGENICO verschlüsselte Zahlung erfolgen.

?

ARTIKEL 3: LIEFERUNG UND RüCKVERSAND

Bis zum Zeitpunkt der Lieferung sind die verkauften Produkte durch die JEAN CLAUDE JITROIS AG versichert.

Bestellungen werden ab Erhalt der Regelbest?tigung bearbeitet. Die gemachten Angaben müssen vollst?ndig sein und der Wahrheit entsprechen. Die JEAN CLAUDE JITROIS AG liefert nicht an Postf?cher.

Die JEAN CLAUDE JITROIS AG beh?lt sich vor, Bestellungen von Kunden abzulehnen, bei denen bei vergangenen Bestellungen ein Betrug vorlag oder vorliegt.

Lieferfristen:

- Zone 1: zehn (10) Werktage ab Tag der Bestellbest?tigung,

- Zone 2: einundzwanzig (21) Werktage ab Tag der Bestellbest?tigung,

- Zone 3: einundzwanzig (21) Werktage ab Tag der Bestellbest?tigung.

Die Angaben zu den Lieferfristen sind so genau wie m?glich und beziehen sich auf Werktage. Dennoch kann es durch Schwierigkeiten im Transport zu Verz?gerungen kommen.

Sollten die Produkte nicht innerhalb von drei?ig (30) Werktagen nach dem angegebenen Lieferdatum zugestellt werden, kann der Verkauf auf schriftliche Anfrage des Kunden gem?? Artikel L 138-2 und L 138-3 des Verbrauchergesetzes annulliert werden. Die vom Kunden überwiesenen Betr?ge werden ihm innerhalb von maximal 14 Tagen ab Datum des Rücktritts vom Vertrag und unter Ausschluss jeglicher Schadenersatzansprüche rückerstattet.

Sonderanfragen von Kunden in Bezug auf Verpackung oder Transport der bestellten Produkte werden von der JEAN CLAUDE JITROIS AG nur in schriftlicher Form akzeptiert. Kosten und Aufwendungen werden in einer gesonderten Rechnung aufgeführt und müssen durch den Kunden akzeptiert und schriftlich best?tigt werden.

JITROIS liefert in verschiedene L?nder (w?hlen Sie bei der Kontoerstellung Ihr Land aus). Lieferungen in L?nder au?erhalb der Europ?ischen Union erfolgen über DDP (Delivered Duty Paid ). Die Formalit?ten hinsichtlich des Exportes laufen über Jitrois.

Für internationale Lieferungen von JITROIS ist DHL EXPRESS zust?ndig; Lieferungen innerhalb von Frankreich werden über CHRONOPOST abgewickelt. Jitrois erhebt für jede über die Website erfolgte Bestellung Liefergebühren.

Für weitere Informationen erreichen Sie uns jederzeit per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter der Nummer +33 (0)1 58 18 38 76 von Montag bis Freitag (au?er an Feiertagen in Frankreich) zwischen 11 und 19 Uhr (franz?sische Zeit).


?

ARTIKEL 4: WIDERRUFSFRIST

4.1 Gem?? Artikel L 121-20 des Verbrauchergesetzes kann jede natürliche Person innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab Lieferung von ihrem Widerrufsrecht beim H?ndler Gebrauch machen. Die Angabe von Gründen ist nicht erforderlich. Es fallen für die Rückgabe oder den Umtausch keinerlei Gebühren an. Die Produkte müssen in ihrer Originalverpackung und in ihrem ursprünglichen Zustand innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Best?tigung des Widerrufs durch die JEAN CLAUDE JITROIS AG zurückgesendet werden.

Wenn der Ablauf der genannten Frist auf einen Samstag, Sonntag oder Feiertag f?llt, gilt der n?chste Werktag als Ablauftag.

?

Achtung: Der Kunde, der von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, muss den oder die Artikel in Originalverpackung und in perfektem Zustand mit Preisschild zurückgeben. Der Rückversand erfolgt auf Kosten des Kunden. Die Rechnung muss ebenso wie das ordnungsgem?? ausgefüllteFormular "Rückgabe/Umtausch" beigelegt werden. Die Sendung ist an folgende Adresse zu richten:

?

JEAN CLAUDE JITROIS S.A ATT/SERVICE CLIENTELE

191 rue Saint-honoré, 75001 Paris

Tel.: +33 1 58 38 43

Für Lieferungen in die Zone 3 (USA) lautet die Adresse des Kundenservice für den Rückversand

?

JITROIS AMERICA INC.

358, 5th Avenue Suite 901

NY 10001

New York

Besch?digte, verschmutzte und unvollst?ndige Produkte werden nicht zurückgenommen.

4.2 Der Kunde ist verpflichtet, den Rückgabenachweis innerhalb der oben genannten Frist aufzubewahren, um zu beweisen, dass der oder die Artikel per Einschreiben oder mit einem anderen Verfahren mit genauer Datumsangabe zurückgesendet wurden. Die Rücksendekosten werden vom Kunden getragen.

Um den Rückversand zu erleichtern, geben Sie bitte auf dem Formular "Rückgabe/Umtausch" das Gewicht der Ware ab Versand durch die JEAN CLAUDE JITROIS AG an.

?

4.3 Nach Erhalt und Inspektion des Zustandes der Produkte hat der Kunde der JEAN CLAUDE JITROIS AG folgende M?glichkeiten:

- Umtausch des Produktes (Gr??e, Farbe oder anderes Modell),

- Rückerstattung des Produktpreises,

- oder Umtausch in gleichwertige Ware. Gültigkeitsdauer: 1 Jahr.

Entscheidet sich der Kunde für die Rückerstattung des Produktpreises, so sind die ursprünglich von der JEAN CLAUDE JITROIS AG übernommenen Lieferkosten wie in Artikel 2.1 beschrieben vom Preis ausgenommen. Die Folgekosten des Rückversandes für Porto und Versicherung sind vom Kunden zu tragen.

ARTIKEL 5: RISIKEN UND GARANTIE

5.1 Die JEAN CLAUDE JITROIS AG haftet bis zum Zeitpunkt der Lieferung der Ware an den Kunden (oder den auf der Bestellung angegebenen Empf?nger bzw. dessen Vertreter) für mit dem Transport zusammenh?ngende Risiken. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware nach Erhalt in Gegenwart des Lieferanten zu prüfen und eventuelle Probleme auf dem Lieferschein schriftlich zu vermerken.

5.2 Die verkauften Produkte entsprechen den Richtlinien der geltenden franz?sischen Gesetzgebung und unterliegen den für Frankreich und die Europ?ische Union gültigen Normen. Alle aufgeführten Artikel entsprechen dem M?ngelgew?hrleistungsrecht (Artikel L 211-4 ff. des Verbraucherschutzgesetzes) und den Richtlinien zu versteckten M?ngeln (Artikel 1641 und 1649 des Zivilgesetzbuches).

Besagte Garantien treten ab Erhalt der Ware durch den Kunden in Kraft.

Die Garantie greift nicht bei abnormaler oder exzessiver Verwendung, normaler Abnutzung und Verschlei?erscheinungen der Produkte. Um Garantieansprüche vor einer m?glichen Rücksendung geltend zu machen, ist der Kunde zur schriftlichen Benachrichtigung (Fax, Brief, E-Mail) innerhalb von maximal 3 Tagen verpflichtet.

?

JEAN CLAUDE JITROIS AG

Hauptsitz 191 rue Saint-honoré, 75001 Paris

Tel.: (+33) 1 58 18 38 43/ Fax: +33 1 58 38 41

?

Besch?digungen, M?ngel, versteckte M?ngel und/oder Nichtkonformit?ten, die der Kunde am Produkt feststellt, müssen der JEAN CLAUDE JITROIS AG gemeldet werden, damit zur Prüfung übergegangen werden kann.

Die JEAN CLAUDE JITROIS AG erstattet, ersetzt oder l?sst die Produkte bzw. Teile reparieren, insofern diese unter die Garantie fallen.

Die Kosten für die durch die JEAN CLAUDE JITROIS AG durchgeführte Lieferung werden nicht zurückerstattet.

Die Kosten für den Rückversand werden bei Vorlage von Beweisstücken erstattet.

Die Rückerstattung für nicht konforme oder defekte Produkte erfolgt maximal 14 Tage nach der Prüfung auf M?ngel und versteckte M?ngel durch die JEAN CLAUDE JITROIS AG.

Die Rückerstattung erfolgt per Gutschrift auf das Bankkonto des Kunden oder per an den Kunden adressierten Scheck.

?

Die Verantwortung der JEAN CLAUDE JITROIS AG greift nicht in folgenden F?llen:

- Nichteinhaltung der im Land der Lieferung geltenden Gesetzgebung, über die sich der Kunde zwingend informieren muss,

- Zweckentfremdung, Verwendung zu professionellen Zwecken, Fahrl?ssigkeit, vom Kunden verursachte Unterhaltsm?ngel, sowie normale Abnutzung des Produktes, Unf?lle oder h?here Gewalt.

Die Garantie ist in jedem Fall auf Umtausch oder Rückerstattung für nicht konforme oder besch?digte Produkte begrenzt.

?

Artikel L 211-4, L 211-5 und L 211-12 des Verbraucherschutzgesetzes:

?

" - Der Verk?ufer ist gehalten, ein vertragskonformes Gut zu liefern, und haftet für bei der übergabe bestehende Konformit?tsm?ngel.

Er haftet ebenso für Konformit?tsm?ngel infolge der Verpackung, der Aufbauanleitung oder des Aufbaus, wenn diese nach dem Vertrag ihm obliegen oder unter seiner Verantwortung durchgeführt wurden.

Ein vertragskonformes Gut hat folgende Anforderungen zu erfüllen:

- 1° Es muss für den Gebrauch geeignet sein, den man für gew?hnlich von einem Gleichwertigen erwartet, und ggf.:

- hat es der Beschreibung des Verk?ufers zu entsprechen und die Eigenschaften aufzuweisen, die jener dem Kunden in Form eines Musters oder Modells pr?sentiert hat,

- hat es die Eigenschaften aufzuweisen, die ein Kunde rechtm??ig angesichts der ?ffentlichen Erkl?rungen des Verk?ufers, Herstellers oder seines Vertreters, insbesondere in der Werbung oder in der Auszeichnung, erwarten kann.

2° Alternativ dazu hat es die einvernehmlich zwischen den Parteien vereinbarten Eigenschaften aufzuweisen oder für einen bestimmten, vom Kunde beim Verk?ufer nachgefragten und von diesem akzeptierten Verwendungszweck geeignet zu sein.

- Ansprüche wegen fehlender Konformit?t k?nnen nur innerhalb von zwei Jahren ab Auslieferung des Guts geltend gemacht werden.

?

Art. 1641 und 1648, Abs. 1 des Zivilgesetzbuches:

?

Der Verk?ufer hat bei versteckten M?ngeln der verkauften Sache, wegen denen es nicht bestimmungsgem?? verwendet werden kann oder die seinen Gebrauchswert so weit herabsetzen, dass es der Kunde nicht oder nur für einen geringeren Preis erworben h?tte, wenn sie ihm bekannt gewesen w?ren, Gew?hr zu leisten. Der Kunde hat bei die Wandlung ausl?senden Hauptm?ngeln innerhalb von zwei Jahren, nachdem der Mangel entdeckt wurde, zu klagen.

ARTIKEL 6: RECHNUNGSAUSSTELLUNG

Die JEAN CLAUDE JITROIS AG stellt gem?? Artikel L 121-18 und L 121-19 des Verbraucherschutzgesetzes eine Rechnung aus. Diese wird dem Kunden unmittelbar nach der Online-Bestellung über den Preis der bestellten Produkte ausgestellt.

?

ARTIKEL 7: PERS?NLICHE DATEN

Gem?? Gesetz 78-17 vom 6. Januar 1978 über den Schutz von Daten und Dateien besitzt der Kunde ein Recht auf Zugang, ?nderung, Korrektur und Widerspruch zu betreffenden Daten. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:

?

JEAN CLAUDE JITROIS S.A ATT/SERVICE CLIENTELE

191 rue Saint-honoré, 75001 Paris

?

7.2 Die automatisierte Datenverarbeitung auf der Website www.zoolawnick.com ist beim Nationalen Ausschuss für Informatik und Freiheitsrechte CNIL unter der Nummer 1816774 verzeichnet.

7.3 Verwendung gesammelter Daten

Es werden keine pers?nlichen Daten ohne das Wissen eines Kunden gesammelt. Alle personenbezogenen Daten, die die JEAN CLAUDE JITROIS AG empf?ngt, wurden vom Kunden über die Website übermittelt, beispielsweise durch das Ausfüllen eines Bestellformulars.

Die Informationen über den Gebrauch der Seite werden ausschlie?lich für statistische Zwecke gesammelt. Die JEAN CLAUDE JITROIS AG trennt diese Navigationsdaten in jedem Fall von den pers?nlichen Daten des Kunden.

Die auf der Seite gesammelten Daten sind zur Verarbeitung von Anfragen oder Bestellungen vorgesehen und um den Bedürfnissen des Kundenkreises entgegenzukommen.

7.4 Die gesammelten Daten k?nnen mit Einverst?ndnis des Kunden an die Gesch?ftsführer der JEAN CLAUDE JITROIS AG übermittelt werden, damit diese besonderen Servicewünschen oder Anfragen entgegenkommen k?nnen.

?

ARTIKEL 8: HAFTUNG

Die JEAN CLAUDE JITROIS AG unterliegt für alle Schritte der Bestellung sowie für alle nachfolgenden Schritte bis zur Vertragsschlie?ung (beispielsweise Transport der Produkte) einer Handlungspflicht.

Die JEAN CLAUDE JITROIS AG verpflichtet sich, die über die Seite vertriebenen Produkte so genau wie m?glich zu beschreiben. Die auf der Seite ver?ffentlichen Bilder haben jedoch keinen Vertragswert.

Im Falle der Nichterfüllung der Pflichten ist die JEAN CLAUDE JITROIS AG von der Haftung ausgeschlossen, wenn dieser Sachverhalt auf ein durch Handlungen Dritter herbeigeführtes, unvorhersehbares und unvermeidbares Ereignis oder auf h?here Gewalt zurückzuführen ist, wie im franz?sischen Gesetz beschrieben.

Bei Fehlern in der Bestellung, die auf das Internet zurückzuführen sind, insbesondere Verbindungsunterbrechung, ?u?ere Einwirkungen, Viren oder anderen F?llen H?herer Gewalt nach Gesetz und Rechtswissenschaft tr?gt die JEAN CLAUDE JITROIS AG keinerlei Verantwortung.

Im Allgemeinen kann die JEAN CLAUDE JITROIS AG in folgenden F?llen nicht haftbar gemacht werden:

- Unterbrechungen oder Versp?tungen im Kundenservice oder auf der Website aufgrund von Verwaltungsarbeiten, technischen Schwierigkeiten, h?herer Gewalt, Einfluss Dritter und allen weiteren Umst?nden, die nicht auf das Verschulden des Unternehmens zurückzuführen sind.

- Nichterreichen des Kundenservices und/oder der Website aufgrund von Umst?nden, die nicht auf das Verschulden des Unternehmens zurückzuführen sind, wie technische Schwierigkeiten, Unterbrechungen im Telefonnetz, im Internet oder St?rungen des Kundenmaterials im Internet.

-???????

?ARTIKEL 9: H?HERE GEWALT

Keine der Parteien kann verantwortlich gemacht werden, wenn die Vertragsdurchführung aus Gründen h?herer Gewalt, durch ein zuf?lliges Ereignis, Verschulden der anderen Partei oder Dritter oder ?u?ere Einflüsse wie soziale Konflikte, Transportst?rungen, Einschreiten von zivilen oder milit?rischen Autorit?ten, Naturkatastrophen, Br?nde, Wasserknappheit, St?rungen des Telefonnetzes oder des Internets verz?gert oder behindert wird.

?

ARTIKEL 10: GEISTIGES EIGENTUM

Alle visuellen und akustischen Elemente inklusive der diesen zugrunde liegenden Technologie der Seite www.zoolawnick.com unterliegen dem Urheberrecht, der Marke und/oder Patenten.

Sie sind das alleinige Eigentum der JEAN CLAUDE JITROIS AG. Ein Kunde, der über eine eigene Internetseite verfügt und der zur pers?nlichen Nutzung einen Link zu Seite der JEAN CLAUDE JITROIS AG setzen m?chte, muss in jedem Fall vorzeitig und schriftlich um Erlaubnis hierfür bitten.

Jeder nicht genehmigte Link muss auf Bitte der JEAN CLAUDE JITROIS AG wieder entfernt werden.

?

ARTIKEL 11: DAUER

Vorliegende AGB wurden am 01.12.2014 online ver?ffentlicht und sind w?hrend der gesamten Dauer, die die Artikel/Produkte der JEAN CLAUDE JITROIS AG online sind, gültig.

?nderungen der AGB k?nnen den Verwendern der Seite ab Ver?ffentlichung auf www.jitrois.deentgegengehalten werden und gelten nicht für zuvor get?tigte Transaktionen.

?

ARTIKEL 12: ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

12.1. Vollst?ndiger Vertrag

Die Parteien erkennen vorliegenden Vertrag in seiner Vollst?ndigkeit an. Der Vertrag ersetzt alle zuvor getroffenen schriftlichen oder mündlichen Angebote, Anordnungen und Vereinbarungen.

12.2. ?nderung des Vertrags

Kein vorheriges Dokument oder eine ?nderung des Vertrags, egal welcher Form, hat Auswirkungen auf eine der Parteien, es sei denn, sie ist in einem Nachwort festgehalten und mit Datum und Unterschrift von beiden Parteien anerkannt.

12.3. Ungültigkeit

Sollte eine der Klauseln dieses Vertrages laut einem geltenden Gesetz oder einer neu eingeführten gerichtlichen Entscheidung ungültig sein, gilt diese als nicht geschrieben, ohne dass hierdurch die Gültigkeit des Vertrages und dessen restlichen Verordnungen beeintr?chtigt.

12.4. Verzicht

Sollte eine der Parteien die Ausführung einer der Klauseln des Vertrags tempor?r oder dauerhaft nicht beanspruchen oder der Nichtdurchführung derselben zustimmen, so kann dies aus sich aus besagter Klausel ableiteten Gründen nicht als Verzicht dieser Partei gewertet werden.

12.5. Zahlbarstellung

Der Kunde hat seine Adresse auf dem Bestellformular anzugeben. Die Adresse der JEAN CLAUDE JITROIS AG ist auf der Website einsehbar.

12.6. Geltendes Recht und Differenzen

Vorliegende AGB sowie die sich daraus ableitenden Handlungen unterliegen der franz?sischen Gesetzgebung.

Vorliegende AGB sind in franz?sischer Sprache verfasst. Diese k?nnen in eine oder in mehrere Fremdsprachen übersetzt werden. Im Streitfall wird ausschlie?lich die franz?sische Version herangezogen.

Alle Streitf?lle, deren Folgen bezüglich Kauf und Verkauf mit vorliegenden AGB in Zusammenhang stehen, werden nach Gewohnheitsrecht an die zust?ndigen Beh?rden weitergeleitet. Dies bezieht sich auf die Gültigkeit der AGB, deren Interpretation, Ausführung, Widerruf, Konsequenzen und Folgen, sollte das Problem nicht zwischen Verk?ufer und Kunde l?sbar sein.

Der Kunde wurde darüber belehrt, dass er gem?? der Verbraucherschlichtungskommission (Verbraucherschutzgesetz Art. L 534-7) bzw. gem?? anderer sektorialer Schlichtungsinstanzen, deren Referenz im Internet unter http://www.economie.gouv.fr/dgccrf/Publications/Vie-pratique/Fiches-pratiques/mediation nachzulesen ist, in jedem Fall Anspruch auf konventionelle Schlichtung hat. Er kann im Falle einer Anfechtung auch auf alternative Methoden der Regelung von Konflikten (Schlichtung) zurückgreifen.

?

ARTIKEL 13: Vorvertragliche Informationen - Einverst?ndnis des Kunden

Der Kunde best?tigt, vor Absenden seiner Bestellung schriftlich und verst?ndlich über vorliegende AGB und alle Informationen und Anweisungen hinsichtlich der Artikel L 111-1 bis L 111-7 informiert worden zu sein, insbesondere über folgende:

- - besondere Produkteigenschaften und Verwendungshinweise zu betreffendem Produkt; -

- die Preise des Produktes und die zus?tzlichen Gebühren (z.B. Lieferung);

- Lieferfrist oder -datum bei nicht sofortiger Anwendung des Vertrages durch die JEAN CLAUDE JITROIS AG;

- Informationen bezüglich der Identit?t des Verk?ufers, dessen Daten zu Postadresse, Telefon und E-Mail und allen Aktivit?ten, die nicht aus dem Kontext hervorgehen,

- Informationen zu rechtlichen und vertraglichen Garantien und den Modalit?ten zu deren Umsetzung;

- Funktionsweise digitaler Inhalte und gegebenenfalls deren Interfunktionsf?higkeit;

- Anspruch auf konventionelle Schlichtung im Streitfall;

- Informationen zum Widerrufsrecht (Existenz, Konditionen, Frist, Modalit?ten der Ausübung dieses Rechtes und Standardwiderrufsformular), Rücksendegebühren für das Produkt, Modalit?ten des Widerrufs und weitere wichtige vertragliche Bedingungen.

Mit der Bestellung per Telefon oder über die Website www.zoolawnick.com erkennt die natürliche (oder juristische) Person vorliegende AGB vollst?ndig an. Der Kunde best?tigt ausdrücklich, dass alle widersprüchlichen Dokumente dem H?ndler gegenüber nicht durchsetzbar sind.



?
美女来了在线观看完整版-美女来了免费观看